1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer>

Midyat Matiat Hotel General anzeigen

Matiat Hotel

Midyat Matiat Otel

Midyat Matiat Hotel General anzeigen "2"

Image 2

Midyat Matiat Hotel General anzeigen "2"

Midyat Matiat Hotel Lobby

Matiat Hotel

Midyat Matiat Hotel Lobby

Midyat Matiat Hotels Mesopotamien Restaurant

Matiat Hotel

Midyat Matiat Hotels Mesopotamien Restaurant

Midyat Matiat Hotel Pool Top Restaurant

Matiat Hotel 8

Midyat Matiat Hotels Sigle Zimmer

Matiat HotelMidyat Matiat Hotels Sigle Zimmer

Midyat Matiat Hotels Sigle Zimmer "2"

Matiat Hotel

Midyat Matiat Hotels Sigle Zimmer "2"

Midyat Matiat Hotel Tigris Euphrat Konferenzraum

Matiat HotelMidyat Matiat Hotel Tigris Euphrat  Konferenzraum

Datum der Midyat

 

 

 

Unser Kreis Midyat liegt in zentraler Lage der so genannten „Turabdin“ Region. Es gibt unterschiedliche Auffassungen im Bezug auf den Namen und die Erstgründung unseres Kreises. Nach manchen Quellen bedeutet nach mehreren Änderungen „SPIEGEL“ aus der Mischung vom Persischen, Arabischen und Altsyrischen. Nach einem anderen Gerede stammt der Name Midyat aus dem Wort „ MATIATE“ das die Stadt der Höllen bedeutet. Diejenigen, die diese Auffassung vorbringen, bringen zum Ausdruck, dass der Name „ MATIATE“ in assyrischen Inschriften im 9. Jahrhundert vor Christus vorhanden ist. Parallel zu dieser Auffassung wird erzählt, dass das Gebiet „Eleth“ (Besuchsort –und Jahrmarkt entfernt 3 Km von Midyat und in der Nähe der Ortschaft Acırlı), von römischer Zeit bis heute hergekommen sei, wo klar gesehen werden kann, dass der erste Ansiedlungsort in Midyat die Höllen waren.

 


Die ersten schriftlichen Informationen im Bezug auf Midyat gehen bis zum 13. Jahrhundert vor Christus zurück. Dieses wurde für den assyrischen König erbeutet und ist ein Gebiet der Ausplünderung. So II. Aschurnasipal Im Jahr 879 vor Christus „ Ich habe „ Matiate (= Midyat“ und dessen Dörfer unter meinee Herrschaft genommen. Ich habe reiche Beute erworben und sie schwer erpresst und besteuert.“ Das Gebiet Midyat stand in der Geschichte öfter mal solchen Ereignissen gegenüber. Da Midyat in Mesopotamien, im ältesten Ansiedlungsort der Welt liegt, tritt in der Geschichte unter die Herrschaft mehrerer Zivilisationen wie Sumerer, Assyrier, Mazedonier, Perser und Römer auf.

Von der Vergangenheit bis heute sind Landbau, Viehzucht und Handwerk die Existenzmittel von Menschen in Midyat. Die traditionellen Handwerke von Midyat wie Gesteinsarbeit, Silberbearbeitung (Telkari), Kupferbearbeitung , Teppichgewebe, Klotzen, Juwelierkunst ist auch heute aufbewahrt. Silberarbeit, die in den letzten Jahren sehr gefragt ist, kann im Markt im Ausland einen guten Platz belegen. In etwa aneinander gereihten 25 Werkstätten in Alt-Midyat wird die traditionelle Silberbearbeitung ganz in Handarbeit bearbeitet. Daraus entstehen die Geschenkartikel wie Fingerring, Halskette, Vase, Gürtel, Schlüsselanhänger, Teelöffel und Glasunterteller und diese werden im Ausland und in unserem Lande zum Verkauf angeboten.